Künstler

Alexander Maier und Marius Lehnert pres. almaMALE – Rocker 33

Unter dem Pseudonym almaMALE veröffentlichen Alexander Maier und Marius Lehnert ihre Debut-EP „Rocker 33“ auf dem Label Parquet Recordings. Die EP soll eine Hommage an den gleichnamigen Club sein, der erst kürzlich Insolvenz anmelden musste. Dabei gehören Maier und Lehnert seit Anbeginn der Zeit zur Rocker 33 – Familie. Ob eigene Veranstaltungen oder aber als Support von großartigen internationalen Künstlern, Alexander Maier und Marius Lehnert unterstützten den Club sowohl personell als auch musikalisch in jeder Hinsicht.

Nun folgt endlich auch die erste eigene EP unter dem Namen „Rocker 33“ inklusive einem Remix von Solee und Sid Le Rock.

Zu kaufen gibt es die EP ab 8. Dezember 2014 auf Beatport.
Ab 22. Dezember 2014 erscheint sie dann auch in den übrigen Shops wie iTunes oder Spotify (vertrieben wird die Platte von DigDis!)

almaMALE - rocker33

Tracklist:
1. Alexander Maier & Marius Lehnert pres. almaMALE – Rocker 33 (Original Mix)
2. Alexander Maier & Marius Lehnert pres. almaMALE – Rocker 33 (Solee Remix)
3. Alexander Maier & Marius Lehnert pres. almaMALE – Rocker 33 (Sid Le Rock Remix)
4. Alexander Maier & Marius Lehnert pres. almaMALE – Rocker 33 (Alexander Maier Remix)

Previous post

Sven Väth 1994 im Oz Club

Next post

SEMF2014: Der Timetable

Knatterflatter

Knatterflatter

Lang lebe die elektronische Musik!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *