Clubs

Und wo tanzen wir morgen?

Es wird definitiv das Stuttgarter Kinohighlight des Jahres. Der Film „Wo tanzen wir morgen?“ von Denis Pavlovic. Da der Film innerhalb kürzester Zeit in allen 3 Sälen des Metropol-Kinos ausverkauft war, wird er nun in einer weiteren vierten Vorstellung um 23:45 Uhr gezeigt. Wir haben für euch, bereits frühzeitig, 5 …

READ MORE →
Clubs

Rocker 33 bleibt bis Ende Januar 2014 – Doch was kommt danach?

Auf allen Kanälen schreit es längst: „Das Rocker 33 bleibt!“ „Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am Dienstag, 19. November, eine Verlängerung der Zwischennutzung für den Club Rocker 33 und die Kreativwirtschaft wie u. a. das Filmbüro Baden-Württemberg e. V. im Filmhaus erreicht. Kuhn erklärte, er habe sich bei der LBBW dafür …

READ MORE →
Clubs

Aus und Vorbei – Rocker 33 muss zum 30. November die Räumlichkeiten verlassen

Wie soeben in einem Bericht der Stuttgarter Zeitung bekannt wurde, muss das Rocker 33, sowie das Filmbüro Baden-Württemberg, seine Räumlichkeiten im Filmhaus zum 30. November aufgeben. Völlig überraschend erhielten die Beteiligten am Freitag Morgen die Kündigung von Seitens des Gebäudeeigentümers. Die Pläne der LBBW-Immobilien GmbH sehen eine komplette Neuentwicklung des …

READ MORE →
Clubs

Elektronischer Filmrausch

Gleich zwei Filme über die elektronische Subkultur landen dieses Jahr noch in den Kinos von Stuttgart. [spacer style=“1″] Event Details Samstag, 16. November 2013, 22:45 Uhr Willkommen zu Hause – 20 Jahre Distillery Leipzig Arthaus Filmtheater Stuttgart (Tübinger Str. 6) Tickets: 6,- Euro Exklusive Interviews mit Daniel Stefanik, Mathias Kaden, Matthias Tanzmann, Robag …

READ MORE →
Clubs

Kulturmeile Prag – Eine Chance für Stuttgart oder doch eher die nächste Theodor-Heuss?

Das Zollamt in Stuttgart hat ein großes Problem. Es liegt nicht, wie andere Clubs, im Zentrum der Stadt. Wer in Stuttgart feiern möchte, der fährt gemütlich mit der S- und oder U-Bahn zum Rotebühlplatz und erreicht von dort aus alles bequem zu Fuß. Ob Rocker 33, Romy S., Climax Institutes, …

READ MORE →
Clubs

Subkultur in Stuttgart? Alles in bester Ordnung.

Soeben wurden die Stellungnahmen von Verwaltung und Bezirksbeiräten zum Thema „Bürgerhaushalt Stuttgart“ veröffentlicht. Das Ergebnis: Alles soweit in bester Ordnung. Die Verwaltung prüfte, die von uns gestellten Forderungen, auf ihre Plausibilität und legte dementsprechend folgende Rechenschaft ab: [blockquote style=“style-1″] Hiermit werden auch folgende weitere Vorschläge beantwortet 3986: Subkultur erhalten und …

READ MORE →
Clubs

8 Jahre gerockt – Rocker 33

Auch wenn uns die Zeit im Augenblick im Nacken sitzt und wir aufgrund von anstehenden Klausuren nicht wirklich die Zeit dazu hätten… Soviel Zeit muss dann doch sein! Wir gratulieren dem Rocker 33 zum 8-jährigen Bestehen! Gefeiert wird heute im ganz großen Stil. Beide Clubs (Rocker & 33) sind geöffnet. …

READ MORE →
Clubs

Petition zur Aufhebung der Sperrzeiten – Wer hat an der Uhr gedreht

Seit dem 11.03.2013 läuft eine Online-Petition zum Thema „Aufhebung der Sperrzeiten an Wochenenden in Stuttgart für Clubs- und Discotheken“. Initiiert wurde das ganze vom Kunst- und Kulturförderverein „FOLLOW THE WHITE RABBIT e.V.“ Bisher haben über 3.000 Menschen die Petition unterzeichnet (ca 1.000 davon aus Stuttgart). Benötigt werden jedoch 20.000 Stimmen. Nun …

READ MORE →
Clubs

Rocker 33 bleibt noch bis Ende 2013 im Filmhaus

Im Dezember 2011 unterschrieb die Raum auf Zeit GmbH den Mietvertrag für das Filmhaus (Friedrichstr. 23a), und bot so den bisherigen H7-Mietern vorübergehend eine neue Bleibe. Diese Zeit scheint nun schon wieder um zu sein, denn der Mietvertrag wurde kurzfristig zum 30.04 gekündigt. Das Rocker 33 konnte sich jedoch schnell …

READ MORE →
Clubs

Warum Berlin die Schwaben hasst – Rettet unsere Kultur

Etwa 300.000 soll es von ihnen in Berlin geben. Vom Tagesspiegel wurden sie einst als Mietpreistreiber und Speerspitze der Gentrifizierung betitelt. Besonders ungern gesehen werden sie scheinbar in Berlin – Prenzlauer Berg. Die Rede ist von den Schwaben, insbesondere dem Schwabenhass. Wer letztendlich der Erste war, weiß niemand mehr so …

READ MORE →