Tanzen

Crossfade: Rocker 33 Sommerfest mit AKA AKA feat. Thalstroem

Unter dem Namen „Crossfade“ veranstaltet das Rocker 33 ein spektakuläres Sommerfest gemeinsam mit dem Schauspiel Stuttgart.

[spacer]

Event Details
Samstag, 5. Juli 2014, 17 Uhr
Crossfade: Rocker 33 Sommerfest
Wagenhallen

Line up
AKA AKA feat. Thalstroem [live] (Burlesque Musique / Stil vor Talent, Berlin)
Alexander Maier (Mood Music / Buzzin‘ Fly, Stuttgart)
Marius Lehnert (Discotronic) (BluFin Records / Beachcoma, Stuttgart)
Leif Müller (Common Sense People / Poesie Musik, Stuttgart)
Pauls Artists (Climax / Boutique Noir, Stuttgart)
Markus Grund & La Loc (Elektronisch unter Freunden, Stuttgart)
Igor Tipura (KITJEN, Stuttgart)

Visuals
Frischvergiftung
Lichtgestalten
A Free Mind is VJing

Titelbild © Copyrights
AKA AKA, Thalstroem, Press

[spacer]

Anders als ursprünglich geplant findet das Rocker 33 Sommerfest nicht im Schauspiel Nord sondern in den Wagenhallen statt. Dennoch versucht man, in Kooperation mit dem Schauspiel Stuttgart, etwas gänzlich Neues und Einzigartiges zu schaffen.

rocker33_crossfade
Bereits ab 17 Uhr findet die Liveübertragung des WM-Viertelfinales auf Großbildleinwand statt. Dazu werden Hamburger und Co auf den Grill gepackt und im Aussenbereich der Biergarten mit Liegestühlen, Tischtennis, Tischkicker und Badminton-Feld für Euch geöffnet.

Ab 22 Uhr geht es dann auch Indoor weiter. Mit AKA AKA feat. Thalstroem sorgt das Rocker 33 zwar nicht wirklich für eine Überraschung im LineUp, dafür aber für gewohnt qualitativ hochwertigen Sound.

Mit dem Sommerfest feiert das Rocker 33 gleichzeitig das neunjährige Bestehen und fährt dementsprechend mit Marius Lehnert, Alexander Maier, Leif Müller, Markus Grund und LaLoc den gewohnten R33-Kader auf. Mit Pauls Artists und Igor Tipura folgt zusätzlich Unterstützung von anderen Clubufern wie dem Climax Institutes und der Bar Romantica bzw. dem Fangelsbacher Eck.

Mit Frischvergiftungden Lichtgestalten und A Free Mind Is VJing übernehmen gleich drei sehr erfolgreiche VJ-Teams die optische Beschallung des Geländes. Karten für dieses Manifest gibt es für 15,- Euro im Vorverkauf unter shop.ticketscript.com.

[spacer]

★ Es ist Liebe verlost 2 x 2 Gästelistenplätze ★

Einfach den Beitrag auf unserer Facebook-Seite LIKEN und TEILEN oder
den Beitrag über unsere Twitter-Seite RETWEETEN und gewinnen.

(Alle Teilnehmer haben die gleichen Chancen!)

Previous post

Neue Veranstaltungsreihe für alle die lieber im Dunkeln tanzen – Heliophobic

Next post

An einem Sonntag in München - Rave Autonomica Open Air 2014

Knatterflatter

Knatterflatter

Lang lebe die elektronische Musik!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *