Es ist LiebeTanzen

Es ist Liebe trifft einsauszwei

Es ist Liebe lädt zum zweiten gemeinsamen Herzenstanz. Und da die letzte Veranstaltung an einem Dienstag so wunderbar funktioniert hat, bleiben wir natürlich unserem Motto treu. Mehr elektronische Musik für Stuttgart. Auch unter der Woche (Sommerferien).

[spacer style=“1″]

Event Details
Dienstag, 30. Juli 2013, 22:00 Uhr
Es ist Liebe trifft einsauszwei
Climax Institutes (Calwer Straße 25)

EINSAUSZWEI (Ellie the Cat / Dresden)
Klangkollektiv (Stuttgart)
Johannes Richardt (technokultur / esistliebe.com / Stuttgart)

[spacer style=“1″]

Das in Dresden beheimatete Produzentenduo, Einsauszwei, erlangte insbesondere durch das Editieren von Songs wie Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Ain’t no Sunshine (Joe Cocker), We found love (Rihanna), Rivers (Tiggerfinger / Lykke Li) oder Metal Heart (Cat Power), nationale Bekanntheit. Kein elektronisches Open Air kam, letztes Jahr, ohne einen dieser Songs aus. Grund genug für uns, dieses Sommergefühl endlich Live nach Stuttgart zu holen.

Doch nicht nur die Edits können sich hören lassen. Erst kürzlich veröffentlichten die beiden auf Mono Recordings die EP „Flawless“, welche unmittelbar nach Veröffentlichung in die Techhouse / Minimal Charts einstieg.

Unterstützt werden die beiden, vom Stuttgarter Duo Klangkollektiv (Fabian Hug & Kleinlaut), welches bereits durch Songs wie „Over This Way“ und „Be There“ auf sich aufmerksam gemacht hat.

Den Abschluss bildet, wie bei unserer ersten Veranstaltung, Johannes Richardt.

Natürlich haben wir für euch wieder einige Überraschungen vorbereitet. Der Eintritt liegt bei 8,- pro Person.

[spacer style=“5″]

★ Es ist Liebe verlost 2×2 Gästelistenplätze ★
Einfach den Beitrag auf unserer Facebook-Seite liken und gewinnen

Es werden alle Facebook-Likes bis 30.07.2013 / 18:00 Uhr berücksichtigt.

Previous post

Daniel Stefanik - Von Leipzig über Detroit nach Stuttgart

Next post

Moderat "II" - Das neue Album kostenlos anhören und gewinnen

Knatterflatter

Knatterflatter

Lang lebe die elektronische Musik!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *