Tanzen

Für Tag-, Nacht- und Dauerträumer – Traumfänger Warehouse Edition im Romy S.

Fabelhaft geschlafen bedeutet meist exzellent geträumt. So exzellent, dass man sich nach dem Erwachen ab und zu durchaus in seine Traumwelt zurückwünscht. Zwar gibt’s am Samstag in der Romy  keine Schlafgelegenheiten, aber eine Traumwelt aus guter Musik in die sich der ein oder andere sicher zurückwünschen wird.

[spacer style=“1″]

Event Details
Samstag, 11. Januar 2014, 23 Uhr
Traumfänger Warehouse Edition
Romy S. (Langestr. 7, 70173 Stuttgart)

 Martin Dacar (Little Helpers/ Deep Tech Records/ Mainz)
Ra.Pu & Nekow (Prisma Music/ Newfact/ Zug/ Schweiz)
Florian Rnd (Enter/ Stuttgart)
Klangkollektiv (Traumfänger/ Stuttgart)

[spacer style=“1″]

Die Romy träumt mittlerweile zum fünften Mal. Und in dieser fünften Ausgabe nimmt euch Martin Dacar gefangen – und zwar mit feinstem Minimal House. Was er gekonnt auf seiner „Lollypop EP“ auf Platte verewigte setzte er schon meisterlich in Clubs wie „Rosis“, „Maria am Ostbahnhof“ oder im „Cocoon“ fort. Und passend zur fünften Traumfänger Ausgabe wurde im Oktober 2013 seine „Five Horses EP“ auf Deep Tech Records veröffentlicht. Klare Beats für traumhafte Tanzerlebnisse genau da wo sie hingehören – ins Romy.

Weiter geht’s mit Besuch aus der Schweiz. Und das gleich im Doppelpack. Rahul Puri und Dario Mutti alias Ra.Pu & Nekow aus Zug in der Schweiz mit undergroundigen Beats statt Mainstream im Gepäck.

Und was wäre ein Abend in der Romy ohne die Veranstalter und Residents Fabian Hug und Kleinlaut, vereint, besser bekannt als Klangkollektiv. Seit Oktober 2012 bringen die beiden nun schon die Tanzflächen in und um Stuttgart zum vibrieren.

Also kurz aufwachen, ab ins Romy und dann tanzend inmitten einer fantasievoll dekorierten Traumwelt inklusive Fabelwesen und faszinierenden Illusionen weitergeträumt. Und wer keine Träume mehr hat, der kann sicher was von denen der anderen abhaben.

Previous post

Amour und die Local-Heroes - Jam' On, Tonfall, What?Else! und Inner Physics im Romy S

Next post

Der bittersüße Geschmack von Klang und Geräuschen - Marek Hemmann und Mooryc LIVE im LKA Longhorn

Mira H.

Mira H.

Smileyverliebt seit 2013 -
Leidenschaftliche Vertexterin -
Motto: Schreiben statt reden -
Musik, Kaffee, Essen -

1 Comment

  1. Fab
    11. Januar 2014 at 16:57 — Antworten

    schöner Artikel! danke!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *