Tanzen

Hasen, Glitzer und ganz viel Musik – The Glitz und Turm 3 im Rocker 33

Was machen Hasen eigentlich im November? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben es herausgefunden: Sie feiern! Diesen Samstag im Rocker 33.

[spacer style=“1″]

Event Details
Samstag, 02. November 2013, 23 Uhr
Follow The White Rabbit e.V. pres: Zirkus im Wunderland
Rocker 33 (Friedrichstraße 23a)

THE GLITZ (Voltage Musique Records / 3000 Grad)
TURM 3 (M.M.A.D./ Rostock)
Oliver Brünemann (Electronic Biscuits)

Domenico Mazza (Swabia Electronica)
Tobi Danton (Wild On Top)
Miss Evoice (33 / OhHi)

P-Hase & Dreher feat. Roger Beep (33/ Milchbar /FTWR)
E-PUNK (Endstation / FTWR)
Sultan Hase Fangebö (4te Etage / FTWR)

[spacer style=“1″]

Der Berliner Andreas Henneberg und der Rostocker Daniel Nitsch, das sind The Glitz. Zuerst Oldschool Hip Hop und Crossover verfallen, bemerkte man Mitte der 90er, dass es House und Techno in sich haben und so blieb man dabei. 2007 gründeten Andreas und Daniel dann The Glitz. Ihre erste EP „White Line“ , war wie auch ihre folgenden Tracks „Chatter“ und „Tenga“, große Erfolge.

Mit Veröffentlichungen auf Labeln wie Material, Ideal oder Pocketgame ging die Erfolgsgeschichte weiter. Und nun werden sie am Samstag im Rocker mit ihren energetischen Sets nicht nur Hasen oder Ballerinas zum tanzen und feiern bringen.

Des weiteren sind drei Jungs aus Rostock zu Gast im Wunderland. Ende 2009 gründeten Christian Ruppelt, Ole Papenhagen und Stefko Kruse Turm 3. Seitdem heißt es abgehen. Egal ob Live- oder DJ-Set, die drei reißen mit ihren Tracks zwischen Neotrance, House und Techhouse jeden mit. Einer ihrer bekanntesten Releases ist wohl “Bootsmann“ auf MMAD(003) Records.

Zusammen mit den Local Heroes Oliver Brünemann, Domenico Mazza, Tobi Danton, Miss Evoice, sowie den Hasen DJ’s, wird diese Nacht wohl wieder eine Reise in eine andere Welt werden – so als würde man in ein tiefes Loch fallen und im Wunderland ankommen. Dafür sorgt dieses Mal  auch der Verein OUTER RIM mit einer Rauminstallation, die zum wundern und sich verlieren einlädt.

ftwr_glitz

(Artwork: Tobi Naumann)

Wenn ihr also am Samstag im Rocker an der Bar steht und euch die Frage stellt: „Woher hier denn alle wissen, dass ihr verrückt seid?“, dann gibt es nur eine richtige Antwort: „Weil ihr sonst nicht hier wärt.“

[spacer style=“5″]

★ Es ist Liebe verlost 2 x 2 Gästelistenplätze ★

Einfach den Beitrag auf unserer Facebook-Seite LIKEN oder
den Beitrag über unsere Twitter-Seite RETWEETEN und gewinnen.

Previous post

Eine Nacht mit Format - Format:B im Romy S.

Next post

Elektronischer Filmrausch

Mira H.

Mira H.

Smileyverliebt seit 2013 -
Leidenschaftliche Vertexterin -
Motto: Schreiben statt reden -
Musik, Kaffee, Essen -

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *