Künstler

Ich liebe das schöne Wetter

Das Thermometer zeigt sonnige 22 Grad für Stuttgart. Ganz egal wo ihr euch gerade befindet, hier kommt ein 95 Minuten langes Frühlings-Set von E-Punk.
Auf meine Frage, wie er sein Set beschreiben würde, bekam ich nur folgende Antwort: „ICH LIEBE DAS SCHÖNE WETTER“.

Daher liebe Stuttgarter: Raus mit euch in die Sonne. Kopfhörer auf und die Karlshöhe besteigen.

Und wenn die Sonne heute Abend dann den Horizont geküsst, könnt ihr E-Punk gemeinsam mit David Demian auch im Climax Institutes hören.

Fullproof132Up meets Endstation

Alternativ für heute Abend: Supernice im 33, mit Christian Schiller und MRLN oder ab zum KITJEN mit Shit Robot und Rino.

♥ Tracklist ♥

01. Ron Flatter – The Paper Kites Featherstone (Ron Flatter Edit)
02. Worakls – Goodnight My Love
03. Italoboyz – Hi Fi
04. Mario & Vidis Feat. Barbarossa – Re: Stacks (dOP Remix)
05. Arjun Vagale – Consumed (Saso Recyd Remix)
06. Nadja Lind, Paul Laoraine – Making A Difference (Silicone Soul´s Hypnohouse Dub)
07. Ian Pooley, Spencer Parker – Lerchen und Eulen
08. Pedro Mercado & Karada ft. Zoe Xenia – You Take Me There (Rodriguez Jr. Remix)
09. Wonji – Convince Me (Daniel Kama Remix)
10. Xavier Rudd – Spirit Bird (Aux n Morris Summerspring (Xavier Rudd Edit)
11. Monika Kruse – Hope (Heartthrob Remix)
12. Mr. Scruff – Kalimba
13. Stativ Connection – Huepschneckenliebe (Ron Flatter Remix)
14. Marcus Meinhardt – Big Balloon
15. Mirco Niemeier – Rummelsburger Bucht
16. Clayton Steele – Sleep Walker
17. Mate Allready – I Can Try To Check The Call
18. Klangkuenstler – Freudentraene
19. Peer Kusiv – Someone Told Me

Previous post

Depeche Mode trifft Trentemøller

Next post

Aus dem Herzen Berlins

Knatterflatter

Knatterflatter

Lang lebe die elektronische Musik!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *