Open AirsTanzen

Oben Ohne – Der elektronische Open Air Sommer 2013 in Stuttgart

Weil wir nun alle, ohne jeden Zweifel, schon seit Wochen auf den Sommer warten, haben wir uns gedacht, euch sämtliche elektronischen Open Airs 2013 in Stuttgart vorzustellen.

Zusätzlich werden wir diese Liste regelmäßig auf den neusten Stand bringen, so dass euch dieses Jahr sicherlich kein elektronisches Open Air entgehen wird. Für diese Aufgabe benötigen wir jedoch eure Mithilfe. Sollte euch irgendwann ein Open Air (in oder um Stuttgart) in den Sinn kommen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, so schreibt uns doch einfach auf Facebook an. Wir freuen uns über jede weitere Veranstaltung.

Nun aber genug der Worte. Freilufttanzen. Und der Anfang macht:

11.05.2013 – Wild on Top // SEASON OPENING (Stuttgart-Degerloch)
Vor knapp einem Jahr, auf einer Dachterrasse an der Universität in Stuttgart gestartet, gehören die Open Airs der Wild on Top – Jungs mittlerweile eindeutig zu den Klassikern. Inzwischen sind sie von der Universität in Vaihingen nach Degerloch ins Helene P. umgezogen und feiern dort am 11.05.2013 ab 14:00 Uhr ihr Season Opening. Für den perfekten Klang des Sommers sorgen Marius Lehnert, Danapo, P-Hase & Dreher, sowie der Wild on Top Kader (Tobi Edelmann, Marvin Bux und Tobi Danton) selbst. Ab 22:00 Uhr geht es dann auch Indoor weiter, lasst euch also von ein paar Regentropfen nicht abschrecken.

Eintritt: Frei (Indoor 5,- Euro)

18.05.2013 – Holi Festival Of Colours (Böblingen)
Ein Sommer. 4 Städte. 25.000 bunte Gäste. So oder so ähnlich könnte man das Holi Festival of Colours im Rückblick auf das Jahr 2012 beschreiben. Nun 2013 kommt es endlich auch nach Stuttgart. Für die farbliche Musikgestaltung sorgen Tiefschwarz, Andhim, Hanne & Lore, Crackpots, Pauls Artists sowie das Bombay Boogie Soundsystem. Leider sind die Tickets bereits seit Wochen restlos ausverkauft. Wir wünschen aber allen Karteninhabern ein kunterbuntes Treiben.

Eintritt: Ausverkauft

19.05.2013 – Beach of Love (Heilbronn)
Etwas außerhalb von Stuttgart geht es an den Heilbronner Stadtstrand „Hip Island“. Love-Cocktails und Kuscheln im Sand. Neben Lexy & K-Paul, Format B und Oliver Koletzki sorgen auch die Benztown Artists Waffel & Pfannkuchen, Chronos, sowie E-Punk und David Demian für die richtige Liebesmusik.

Eintritt: VVK 18,- Euro

30.05.2013 – Waldgezwitscher (Ludwigsburg)
Der Streichelzoo lädt wieder zum gemeinsamen Tanzen unter freiem Himmel. Diesmal jedoch nicht in Stuttgart, sondern in Ludwigsburg. Mit Sven Tasnadi, Jermaine Dotson, Nick Riese, Mary, Mayfield, Moritz Esyot, Herr Bauer, Maximilian Stolze, Fabian Hug & Kleinlaut (Klangkollektiv), Peter Pace, Marc Dittrich, Moers, Namron, Volos und Czaja. Da stellt sich die Frage, wer dann überhaupt noch in Stuttgart auflegt. Kostenloses Wassereis und BBQ werden als Specials angepriesen. Wir packen schon einmal den Bollerwagen und machen uns auf den Weg nach Ludwigsburg.

Eintritt: ca 8,- Euro

08.06.2013 – DeepTutGut pres. Macht.Euch.Nackig.Rave (Stuttgart)
Der Eintritt ist frei und  und auf die Ohren gibt es natürlich feinste elektronische Musik. Getanzt wird am Waldheim in Wangen. Ursprünglich war das Open Air für 01.06. geplant, wurde jedoch aufgrund des schlechten Wetters auf den 08.06. verschoben.

Eintritt: Frei

03.06.2013 – Depeche Mode und Trentemøller (Stuttgart)
Ein ganz klares Highlight in diesem Sommer ist das Open Air in der Mercedes Benz Arena. Mit Dave Gahan, Martin Gore, Andy Fletcher sowie Trentemøller im Lineup, ein absolutes Muss für jeden elektronischen Musikfan. Tickets gibt es online oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Eintritt: ab 76,50 Euro

16.06.2013 – Bass am Sonntag Open Air #1 (Ludwigsburg)
Und noch einmal geht es in das Waldhaus nach Ludwigsburg. Dieses mal jedoch am Sonntag. Den Bass spielen euch Philthy, Ken the Man, Mino Milani und Juelz.

Eintritt: ca 8,- Euro

22.06.2013 – DEMO (Sersheim)
Das Decadencia Electronic Music Openair (DEMO) geht in die zweite Runde, und bringt euch ganz ohne Protest Künstler wie Stereo Express, Thomas Lizzara, Tobi Kramer, Vamos Art, P-Hase & Dreher, Andinger, Kemi, Maude & Houselos und Mino Milani.

Eintritt: VVK 12,50 Euro

22.06.2013 – Elektrosmog pres.: Zug Open Air (Stuttgart)

Wenn man über Google Maps die Ehmannstr. 80 sucht, landet man schnell auf dem Gleisvorfeld des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Woanders macht ein Zug Open Air auch nicht wirklich Sinn. Was man sich nun genau darunter vorstellen kann, bleibt offen. Fakt ist lediglich das Lineup mit Hannes Fischer, Esther Dujin, Marius Lehnert, Arcon Ultra, Chris Gebert, Morri, Fabian Hug und Reiner Routine. Wir sind gespannt.

Eintritt: 8,- Euro

28.06.2013 – Waldklang #1 (Ludwigsburg)
Das Waldhaus in Ludwigsburg öffnet erneut die Pforten. Für die musikalische Bespaßung sorgen E-Punk, Gianluca Triolo, Joesn, Peter Pace und Marc Dittrich.

Eintritt: ?

29.06.2013 – Rave am Neckarufer (Stuttgart)
Zu dieser Veranstaltung liegen uns noch keine Informationen vor. Aber mit Sicherheit bietet uns das gesamte LOVEiT – Label einen ganz besonderen Ohrenschmaus. Die Location wird übrigens 1 – 2 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Eintritt: Frei

30.06.2013 – Elektrosmog Open Air (Ludwigsburg)

Und noch einmal geht es nach Ludwigsburg. Dieses mal im Namen von Elektrosmog und mit Cocolores, H.B.C., Chronos & Cesare, Arcon Ultra, Morri, Chris Gebert und Patrick Gängler.

Eintritt: 6,- Euro

13.07.2013 – LOVEiT Open Air (Stuttgart)
Die Jungs und Mädels um LOVEiT haben nun endlich ihr offizielles Open Air genehmigt bekommen. Mit dabei sind ein spitzen Local Line Up, ein Headliner, welcher schon im Boilerroom zu sehen und hören war und natürlich ein Funktion One Soundsystem. Stattfinden wird das ganze Spektakel scheinbar auf der Waldebene Ost. Wir sind gespannt auf weitere Informationen.

Eintritt: Early Bird: 12,- Euro // Regular 15,- Euro

14.07.2013 – Bass am Sonntag Open Air #2 (Ludwigsburg)
Längst hat sich das Waldhaus in Ludwigsburg als neue offizielle Open Air Location etabliert. Daher lädt auch das Team um Bass am Sonntag nun zum zweiten Tanz. Im Line Up finden sich Alexander Maier, Milyano und Philthy. Sonnencreme nicht vergessen, es soll heiß werden.

Eintritt: 8,- Euro

20.07.2013 – Electric Ming Garden (Freiberg am Neckar)
Die wohl beeindruckendste Open Air Location geht dieses Jahr vermutlich an China. Beziehungsweise an den Electric Ming Garden. Im schönen Freiberg am Neckar wird nämlich der Zen-Garden zur elektronischen Off-Location umfunktioniert. Für das Yin und Yang, zwischen Musik und Tanzen, sorgen Réne de Voodoo, Kuston Beater, E-Punk, Sascha M., Boris Krieger und Clochard.

Eintritt: 6,- Euro

21.07.2013 – SUNDAZE 33 (Stuttgart)
Etwas spät, aber besser spät als nie. Ladies und Gentlemans: Der SUNDAZE im Rocker ist zurück. Ab 21.07.2013 darf wieder JEDEN SONNTAG im Innenhof getanzt und rumgelümmelt werden. Los geht es mit Hot Since 82, Alexander Maier und Marius Lehnert. Dazu gibt es einen Pool im Außenbereich, Tischtennis, Liegestühlen, Grill und atmosphärischer Außenbeleuchtung für die späteren Stunden.

Eintritt: 5,- Euro

21.07.2013 – SUPER-Picknick (Stuttgart)
Die Jungs vom 4te Etage – Label, rufen direkt eine ganze Open-Air- Veranstaltungsreihe ins Leben. Mit dem Super-Picknick am Sonntag darf, ab sofort, jeden zweiten Sonntag getanzt werden. Und das auch noch kostenlos. Also nichts wie hin, zur Schankstelle am Hauptbahnhof.
Die weiteren Termine sind: 04.08., 18.08., 01.09., 15.09. und 29.09.

Eintritt: FREI

27.07.2013 – Wild on Top // Summer Special (Stuttgart-Degerloch)
Am 11.05. starteten die Jungs von Wild on Top, offiziell die Open Air Saison für das Jahr 2013. Seit diesem Tag ging es mit den Temperaturen stetig nach oben. Hoffen wir das dies nicht die letzte Veranstaltung der Jungs ist. Für die richtige Musik sorgen Till Krüger, Martin Merkel, Nash&Eiler, Marc Forbes, P-Hase, Adi Dassler, Jenson Buton, David Demian, Danapo, Andy Karim, Tobi Edelmann, Tobi Danton und Marvin Bux. Zusätzlich wird wohl ein Truck von der CSD direkt zum Open Air fahren. Gefeiert werden darf bis 06.00 Uhr. Also: Ab auf’s Dach.

Eintritt: ? Euro

02.08.2013 – Global Clubsounds (Ludwigsburg)
Mit einem großen und bunten Knall möchte sich das Team von Global Clubsounds von der Saison verabschieden. Im Line findet sich Gernot Müller, Jerome Fox, Tom Reverb, Kenny Föll, Niklas Ibach und Kenny.

Eintritt: 7 Euro

09.08.2013 – Waldklang #2 (Ludwigsburg)
Kein Open Air Veranstaltungsort, der so oft Erwähnung findet, wie das Waldhaus in Ludwigsburg. Grund genau, für uns, dort nun einmal persönlich vorbei zu schauen. Im LineUp dieses mal: Tom Humljan, Johannes Richard, Flo Niethammer, Robin Seitter, Moers und Marc Dittrich.

Eintritt: ? Euro

16. + 17.08.2013 – Freischwimmer Festival (Schwäbisch Hall)
Die Freischwimmer erschließen die Provinz, und mit im Boot haben sie bereits Deep Dive Corp., Hanne & Lore, Kollektiv Klanggut, Alec Troniq & Gabriel Vitel, Kate Miller, Luis Hill, Geschwister Schumann, Lucas Aurel, Cem Orlow, AN*NA, Peter Schumann, Meik Ramey, Andlee, Adam Stacks, Intronomic, Signal Orange, Klunker, Stefan JK, Maximilian Klein und Sitner.

Eintritt: 15,40 Euro (16.08.) // 22,- Euro (17.08.) // 31,90 Euro (16. + 17.08)

08.09.2013 – Bass am Sonntag #3 (Ludiwgsburg)
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und das Team der Bass am Sonntag lädt zum dritten und letzten Open Air in Ludwigsburg. Ab 14 Uhr spielen für euch Tobias Sandmann, Milyano und Philthy den letzten Sommernachtsblues.

Eintritt: 8,-

Previous post

Kunst trifft auf Clubkultur

Next post

Warum Berlin die Schwaben hasst - Rettet unsere Kultur

Knatterflatter

Knatterflatter

Lang lebe die elektronische Musik!

2 Comments

  1. 11. Mai 2013 at 19:40 — Antworten

    Sehr toll endlich mal ein Überblick.

    • 13. Mai 2013 at 13:52 — Antworten

      Und es kommen sicherlich noch ein paar Open Airs dazu ;)… zum Beispiel das Kissenschlacht Open Air im Zollamt 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *