Künstler

Stuttgart in Bewegung

„Da liegst du nun im Sonnenglanz, Schön wie ich je dich sah, In deiner Berge grünem Kranz, Mein Stuttgart, wieder da. Liegst da, vom Abendgold umflammt, Im Tale hingeschmiegt, Gleichwie gefasst in grünem Samt Ein güldnes Kleinod liegt!“ So schrieb Karl Gerok in dem Gedicht „Gruß an Stuttgart“ einst. Wenn …

READ MORE →